Exzellenz an der SHE-Spitze

Wir sehen IT-Management als eine never-ending Story mit täglichem Happy End.

Die SHE Informationstechnologie AG verbindet typische Stärken des Mittelstands mit Führungserfahrung aus großen, internationalen Unternehmen. Das heißt: Agilität durch kurze Entscheidungswege. Das heißt: Augenhöhe und persönliche Vertrautheit der SHE-Experten mit ihren Kunden.


Strategische Perspektive, Management-Exzellenz und Innovationskraft auf Konzern-Niveau – in Person von drei Visionären, die an der SHE-Spitze wirken.


Bei SHE verbinden sich mittelständische Kundennähe und Vertrautheit mit Führungserfahrung aus großen Unternehmen.

"Innovative IT auf Konzern-Niveau"
Bei SHE verbinden sich mittelständische Kundennähe und Vertrautheit mit Führungserfahrung aus großen Unternehmen.

Dr. Carsten  Stockmann - Vorstand

T +49 621 5200 - 170
carsten.stockmann@she.net

Dr. Carsten Stockmann studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim. Bereits während seiner Promotion am Institut für Bankinformatik an der Universität Regensburg begleitete der Internet-Banking-Pionier die Gründung verschiedener Direktbanken wie z.B. der Advance Bank und der Netbank. 1997 wechselte er zu MLP. Dort wurde ihm neben dem Aufbau der neu gegründeten MLP Bank auch bald die IT-Verantwortung für den gesamten MLP-Konzern übertragen.

Dr. Stockmann war der jüngste IT-Chef eines DAX-Unternehmens. Im Vorstand der MLP Bank verantwortete er neben der IT und der Revision u.a. auch die Wertpapierabwicklung, den Zahlungsverkehr und das Kreditkartengeschäft. Während dieser Zeit lernte er SHE erstmals als zufriedener Kunde kennen. 2007 startete Dr. Stockmann gemeinsam mit ehemaligen Kollegen als COO den Aufbau der neu gegründeten Mayflower Capital AG. Der Finanzdienstleister für gehobene Privatkunden wuchs binnen kurzer Zeit auf über 150 Mitarbeiter und war bereits nach wenigen Jahren profitabel. Die technisch außerordentlich moderne Infrastruktur lieferte SHE.

Herr Dr. Stockmann erhielt zahlreiche Auszeichnungen: 2004 prämierten Computerwoche und Gartner ihn und sein Team als „Anwender des Jahres“. Im selben Jahr zählte er zu den „CIOs des Jahres“, eine Auszeichnung, die er 2008 für den Aufbau von Mayflower erneut entgegennehmen durfte. Das Handelsblatt zeichnete ihn mit der „Karriere des Jahres 2008“ aus.

Seit 2011 begleitete er SHE auch aus dem Aufsichtsrat. Im Juli 2014 übernahm er als Vorstand die Führung des Unternehmens.

T +49 621 5200 - 170
carsten.stockmann@she.net

Dr. Carsten Stockmann - Vorstand


Dr. Carsten Stockmann studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim. Bereits während seiner Promotion am Institut für Bankinformatik an der Universität Regensburg begleitete der Internet-Banking-Pionier die Gründung verschiedener Direktbanken wie z.B. der Advance Bank und der Netbank. 1997 wechselte er zu MLP. Dort wurde ihm neben dem Aufbau der neu gegründeten MLP Bank auch bald die IT-Verantwortung für den gesamten MLP-Konzern übertragen.

Dr. Stockmann war der jüngste IT-Chef eines DAX-Unternehmens. Im Vorstand der MLP Bank verantwortete er neben der IT und der Revision u.a. auch die Wertpapierabwicklung, den Zahlungsverkehr und das Kreditkartengeschäft. Während dieser Zeit lernte er SHE erstmals als zufriedener Kunde kennen. 2007 startete Dr. Stockmann gemeinsam mit ehemaligen Kollegen als COO den Aufbau der neu gegründeten Mayflower Capital AG. Der Finanzdienstleister für gehobene Privatkunden wuchs binnen kurzer Zeit auf über 150 Mitarbeiter und war bereits nach wenigen Jahren profitabel. Die technisch außerordentlich moderne Infrastruktur lieferte SHE.

Herr Dr. Stockmann erhielt zahlreiche Auszeichnungen: 2004 prämierten Computerwoche und Gartner ihn und sein Team als „Anwender des Jahres“. Im selben Jahr zählte er zu den „CIOs des Jahres“, eine Auszeichnung, die er 2008 für den Aufbau von Mayflower erneut entgegennehmen durfte. Das Handelsblatt zeichnete ihn mit der „Karriere des Jahres 2008“ aus.

Seit 2011 begleitete er SHE auch aus dem Aufsichtsrat. Im Juli 2014 übernahm er als Vorstand die Führung des Unternehmens.


Ulrich Engelhardt - Gründer, Eigentümer und Aufsichtsrat des Unternehmens

T +49 621 5200 - 170

Ulrich Engelhardt, studierter Mathematiker, begann seine Karriere 1987 mit der Lehrtätigkeit als Dozent an der Universität Mannheim. Zeitgleich gründete er mit der heutigen SHE Informationstechnologie ein eigenes Unternehmen. Dieses ist bis heute im Familienbesitz. Der innovative IT-Dienstleister wuchs bis 2015 auf 18 Millionen Euro Jahresumsatz und ist heute zentraler Teil diverser unternehmerischer Tätigkeiten von Herrn Engelhardt.

Im Jahr 2003 übergab Herr Engelhardt das operative Geschäft der SHE und übernahm den Posten des Geschäftsführers bei der Itellium System & Services GmbH, der IT-Tochter der Karstadt Quelle AG. Hier verantwortete er das Beratungs- und das Systemintegrationsgeschäft. 2005 wurde Ulrich Engelhardt parallel dazu zum CIO der Karstadt Warenhaus AG ernannt. Beide Positionen behielt er bis zu seinem Wechsel zu Atos Origin Ende 2005. Von 2005 bis 2011 war Ulrich Engelhardt im Management von Atos Origin, zunächst als Senior Vice President, Consulting & Systemintegration für die Region Deutschland und Zentraleuropa und damit verantwortlich für 250 Mio. Euro Jahresumsatz. Im April 2009 wechselte er in eine internationale Position als CEO von Central Europe und Afrika (CEMA). Dort verantwortete er die Niederlassungen des IT-Dienstleisters in den Ländern Schweiz, Österreich, Polen, Türkei, Griechenland und Südafrika sowie Projekte in 22 Ländern.

Heute ist Ulrich Engelhardt als Unternehmer in mehreren innovativen Unternehmen international engagiert. SHE begleitet der Gründer nach wie vor als Mitglied des Aufsichtsrats und steht mit seiner Erfahrung SHE-Kunden, dem Management und den Mitarbeitern immer gerne zur Verfügung.

T +49 621 5200 - 170

Ulrich Engelhardt - Gründer, Eigentümer und Aufsichtsrat des Unternehmens


Ulrich Engelhardt, studierter Mathematiker, begann seine Karriere 1987 mit der Lehrtätigkeit als Dozent an der Universität Mannheim. Zeitgleich gründete er mit der heutigen SHE Informationstechnologie ein eigenes Unternehmen. Dieses ist bis heute im Familienbesitz. Der innovative IT-Dienstleister wuchs bis 2015 auf 18 Millionen Euro Jahresumsatz und ist heute zentraler Teil diverser unternehmerischer Tätigkeiten von Herrn Engelhardt.

Im Jahr 2003 übergab Herr Engelhardt das operative Geschäft der SHE und übernahm den Posten des Geschäftsführers bei der Itellium System & Services GmbH, der IT-Tochter der Karstadt Quelle AG. Hier verantwortete er das Beratungs- und das Systemintegrationsgeschäft. 2005 wurde Ulrich Engelhardt parallel dazu zum CIO der Karstadt Warenhaus AG ernannt. Beide Positionen behielt er bis zu seinem Wechsel zu Atos Origin Ende 2005. Von 2005 bis 2011 war Ulrich Engelhardt im Management von Atos Origin, zunächst als Senior Vice President, Consulting & Systemintegration für die Region Deutschland und Zentraleuropa und damit verantwortlich für 250 Mio. Euro Jahresumsatz. Im April 2009 wechselte er in eine internationale Position als CEO von Central Europe und Afrika (CEMA). Dort verantwortete er die Niederlassungen des IT-Dienstleisters in den Ländern Schweiz, Österreich, Polen, Türkei, Griechenland und Südafrika sowie Projekte in 22 Ländern.

Heute ist Ulrich Engelhardt als Unternehmer in mehreren innovativen Unternehmen international engagiert. SHE begleitet der Gründer nach wie vor als Mitglied des Aufsichtsrats und steht mit seiner Erfahrung SHE-Kunden, dem Management und den Mitarbeitern immer gerne zur Verfügung.


Elmar Buschlinger - Vorsitzender des Aufsichtsrats

T +49 621 5200 - 170

Elmar Buschlinger ist seit 2006 Mitglied des SHE-Aufsichtsrats und seit 2011 dessen Vorsitzender. Elmar Buschlinger ist als Investor, als Aufsichtsrats- und Beiratsmitglied sowie als Consultant in mehreren Unternehmen der IT-Branche engagiert.

Dabei liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Management Coaching, Unternehmensführung, Strategie, Unternehmensentwicklung und Vertrieb, sowie auf effektiven Strukturen, Systemen und Prozessen. Seine Unternehmerlaufbahn begann Herr Buschlinger Anfang 1981 als Gründungsmitglied der nova data AG. In der Zeit seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender von 1986 bis zum Jahr 2000 entwickelte sich das Unternehmen sehr dynamisch mit einem Umsatzwachstum auf das 14-fache und mit einem Ertragswachstum auf das 37-fache. Aus nova data wurde über eine Fusion die entory AG, die heute in der NTT DATA Deutschland GmbH integriert ist. Herr Buschlinger hat an der Universität Karlsruhe (heute KIT – Karlsruher Institut für Technologie) ein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur absolviert.

T +49 621 5200 - 170

Elmar Buschlinger - Vorsitzender des Aufsichtsrats


Elmar Buschlinger ist seit 2006 Mitglied des SHE-Aufsichtsrats und seit 2011 dessen Vorsitzender. Elmar Buschlinger ist als Investor, als Aufsichtsrats- und Beiratsmitglied sowie als Consultant in mehreren Unternehmen der IT-Branche engagiert.

Dabei liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Management Coaching, Unternehmensführung, Strategie, Unternehmensentwicklung und Vertrieb, sowie auf effektiven Strukturen, Systemen und Prozessen. Seine Unternehmerlaufbahn begann Herr Buschlinger Anfang 1981 als Gründungsmitglied der nova data AG. In der Zeit seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender von 1986 bis zum Jahr 2000 entwickelte sich das Unternehmen sehr dynamisch mit einem Umsatzwachstum auf das 14-fache und mit einem Ertragswachstum auf das 37-fache. Aus nova data wurde über eine Fusion die entory AG, die heute in der NTT DATA Deutschland GmbH integriert ist. Herr Buschlinger hat an der Universität Karlsruhe (heute KIT – Karlsruher Institut für Technologie) ein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur absolviert.