Datenschutz

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes:

SHE Informationstechnologie AG

Donnersbergweg 3

67059 Ludwigshafen/Rhein

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung ihrer Daten, die durch den SHE Informationstechnologie AG erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Web-Seiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Kontaktformular

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z. B. per Web-Formular, E-Mail, Telefon oder über soziale Medien), werden Ihre Kontaktdaten zur Abwicklung der Anfrage gespeichert.

Optional können Sie der Speicherung Ihrer Kontaktdaten über die Abwicklung der Anfrage hinaus zustimmen, um in Zukunft von uns Informationen zu weiteren Leistungen oder Einladungen zu Veranstaltungen zu erhalten.

Die Übertragung Ihrer Daten zu unserer Web-Seite erfolgt verschlüsselt. Die weitere Verarbeitung erfolgt in einem „Customer-Relationship-Management-System“.

Bei der Nutzung unseres Web-basierten Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass SHE Informationstechnologie AG Ihre im Formular eingegebenen Daten und Ihre Nachricht speichert und verarbeitet. Sie akzeptieren außerdem die Datenschutzbedingungen der SHE. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Cookies

Diese Web-Seite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internet-Verbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Web-Seite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten.

Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Web-Seite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird.

Verwendung von Google Analytics

Diese Web-Seite benutzt Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Web-Seite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Web-Seite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Web-Seiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Web-Seite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web-Seite auszuwerten, um Reports über die Web-Seitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Web-Seitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Web-Seitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Web-Seite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web-Seite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics .

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies .

Verwendung von Piwik

Diese Web-Seite nutzt Piwik, eine Open-Source-Software, die Daten sammelt und speichert. Diese Informationen dienen Marketing- und Optimierungszwecken. Piwik erstellt dazu aus den Daten Nutzungsprofile mit einem Pseudonym. Für diese Zwecke speichert die Software auf Ihrem Computer Cookies (Textdateien), anhand derer die Nutzung der Web-Seite durch Sie analysiert werden kann. Ihre IP-Adresse wird dabei sofort nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Die Daten werden auf unseren Servern in Deutschland hinterlegt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Piwik Cookies speichert, haben Sie die Möglichkeit, über die Einstellungen Ihres Browser die Installation von Cookies zu unterbinden (Informationen dazu finden Sie in der Hilfefunktion des Browsers). In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen des Angebots nutzen.

Verwendung von YouTube

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internet-Seite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Vi-deo starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Social Media Plug-Ins

Wir binden auf unseren Web-Seiten Plug-ins der sozialen Netzwerke von Facebook, Google+, Xing, LinkedIn und Twitter ein. Sie erkennen diese Plug-Ins an den Logos der sozialen Netze bzw. an der Button-Beschriftung „Like“/„gefällt mir“, „teilen“, „mitteilen“ und „Tweet“.

Durch den Einsatz der „Shariff“-Software des Heise Zeitschriftenverlags werden die Social Media Plug-Ins erst aktiv, wenn Sie auf den entsprechenden Button klicken.

Nach dem Klick auf einen dieser Buttons baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit einem Server des sozialen Netzwerks auf. Dieser Server befindet sich unter Umständen außerhalb der Europäischen Union. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei vom sozialen Netzwerk erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren.

Das soziale Netzwerk wird beim Klick auf den jeweiligen Button informiert, dass Sie die entsprechende Web-Seite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht beim sozialen Netzwerk registriert sind. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass das soziale Netzwerk die IP-Adresse Ihres Browsers speichert.

Sind Sie Mitglied des jeweiligen sozialen Netzwerks und bei diesem eingeloggt, kann der Klick auf den Button und der Besuch unserer Web-Seite Ihrem Nutzerkonto beim sozialen Netzwerk eindeutig zugeordnet werden. Unter Umständen werden auch weitere Daten an das soziale Netzwerk übertragen.

Server-Logfiles

Bei den Server-Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Web-Seite erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen sie unserer Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Typische Logfiles enthalten das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der für den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, der Domainname des von Ihnen beauftragten Providers, die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse. Logfiles ermöglichen außerdem eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Web-Seite.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: am Ende der Datenschutzerklärung).

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivie-rungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

SHE Informationstechnologie AG

Dr. Steffen Stempel

Donnersbergweg 3

67059 Ludwigshafen

Telefon: +49 621 5200-232

E-Mail: datenschutzbeauftragter@she.net

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de und www.datenschutzexperte.de