Setzen Sie die "Sprache der IT" ein

CX-fokussiertes Handeln

in Marketing und Vertrieb trifft auf Prozesse und IT

CX Studie aus 2020 verrät:

  • Mangelnde Abstimmung zwischen IT und Business verursacht Unstimmigkeiten
  • Es fehlt am Sponsoring durch das oberste Management
  • Unternehmen investieren nicht in die relevantesten Kanäle
  • Häufig kommen veraltete Analysemethoden zum Einsatz

Unterschiedliche Denkweise von CX-lern und IT-lern

führen zu Missverständnissen:

Architektur mobiler Arbeitsplatz mit Waas

Lösungsansatz

Ursprünglich eine Technik zur Modellierung komplexer Software. Die Besonderheit: Die Architektur und die Implementierung orientieren sich konsequent an der Fachlichkeit.

Domain Driven Design

by Eric Evans (2003)

Definition

Domain-driven Design ist eine Vorgehensweise, die komplexe Software-Projekte für alle Beteiligten transparenter macht

Definition Domain Driven Design

Wesentliche Begriffe

Domain

beschreibt einen bestimmten Fachbereich. Beispiel: die Versicherungswirtschaft im Allgemeinen

Bounded Context

beschreibt unterschiedliche Modelle innerhalb des Fachbereichs. Beispiel: einerseits die Tarifberatung und andererseits die Schadensmeldung

Domain Events

modellieren fachlich relevante Ereignisse in der Domäne. Beispiel: Versicherungspolice lief aus, Preisanpassung wurde an Kunden gesendet

Entities

modellieren fachliche Objekte innerhalb eines Bounded Context, ähnlich eines ER-Diagramms. Beispiel: Kunde, Vertrag, Schaden

In der Praxis

Begrifflichkeiten

Knowledge Crunching

ist eine Vorgehensweise, um ein einheitliches und übergreifendes Verständnis bei allen Beteiligten zu erzeugen. Zu den gängigen Methoden gehören Domain Storytelling, Event Storming, User Story Mapping und Example Mapping (aus dem Behavior-driven Development)

Knowledge Cunching

Ubiquitous Language

  • Wird nicht explizit definiert, sondern entwickelt sich aus der Modellierung
  • Langsam - Kein Brute-Force-Ansatz!
  • Bedeutungsveränderungen oft an Kontextgrenzen
  • Wird oft zur „Published Language“

Ubiquitos Language

Gewünschtes Ergebnis


Seek first to understand, then to be understood.

Stephen R. Covey, The 7 Habits of Highly Effective People


Das gewünschte Ergebnis ist:

Gewünschtes Ergebnis

Ansprechpartner

Bastian Heist Project Manager
T +49 621 5200 - 331
bastian.heist@she.net
Können wir Ihnen weiterhelfen? Fragen Sie uns!