Outbranching: Software-Team nach Maß

Solarlux-CIO Michael Berens nutzt Nearshore-Konzept von SHE

Solarlux, Weltmarktführer für Glas-Faltwände, digitalisiert die Beziehungen zu Kunden und Partnern. Das Kundenportal „my Solarlux“ brachte CIO Michael Berens einen Top-Platz bei der Wahl zum CIO des Jahres 2018 ein. Die Microservices-Lösung wird von einem Team bei SHE in Cluj-Napoca agil entwickelt, das ausschließlich für Solarlux arbeitet, wie eine Niederlassung. Marius Cimpean, CEO von SHE Cluj: „Unser Outbranching-Konzept macht agile Softwareentwicklung auch remote zum Erfolg.“

Ergänzende Informationen

Agiles Nearshoring - Hohes Niveau, faire Konditionen

Kosteneffektives Outsourcing ist mit SHE schnell, unkompliziert und einfach. Lesen Sie im unteren Artikel, wie der CIO Michael Berens von SolarLux mit dieser Lösung zum CIO des Jahres gekürt wurde.

Kundenbeispiel

"Der Mittelständler Solarlux entwickelt sein Kundenportal als Microservices in agilen Projekten. Das Softwareteam arbeitet dabei verteilt: am Firmensitz in Niedersachsen und, im Rahmen eines „Outbranching“, beim Dienstleister SHE in Cluj, Rumänien."

COMPUTERWOCHE, Bernhard Haluschak (Autor), 15.11.2018