she.net verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
X
Immer auf dem neuesten Stand!

16.04.2015
Mobile friendly - Google möchte Responsive Websites sehen


Zum 21. April 2015 ändert Google seinen Algorythmus für das Ranking der Suchergebnisse auf mobilen Geräten. Webseiten mit langen Ladezeiten und einer schlechten Darstellung für mobile Geräte werden mit einer schlechteren Platzierung in Suchergebnissen bestraft.

Zum 21. April 2015 ändert Google seinen Algorythmus für das Ranking der Suchergebnisse auf mobilen Geräten. Webseiten mit langen Ladezeiten und einer schlechten Darstellung für mobile Geräte werden mit einer schlechteren Platzierung in Suchergebnissen bestraft.

Google möchte mit dieser Änderung erreichen, dass die "Nutzer zukünftig einfacher relevante, qualitative hochwertige Ergebnisse finden, die für ihre mobilen Endgeräte optimiert sind".

Begründet wird dieser Schritt mit der veränderten Nutzung des Internets:

  • Mittlerweile werden bevorzugt mobile Endgeräte und besonders Smartphones zur Informationsbeschaffung genutzt.
  • Mobile Geräte unterstützen mit Funktionen wie Store Locator, Preisvergleiche, Click to Call, Testrecherche u.v.m. auch den Kauf in traditionellen, niedergelassenen Geschäften. Hinzu kommt die vermehrte Interaktion über Soziale Medien mit Händlern und Websitebetreibern.

Wie sieht es mit Ihrer Webseite aus? Testen Sie unverbindlich, wie gut Ihre Seite nach den neuen Kriterien abschneiden wird.

Hier gehts zum Test

Der Test hat kein zufriedenstellendes Ergebnis gebracht? Kein Problem - unsere Spezialisten unterstützen Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Webseite.

Nutzen Sie einfach uneren Call Back Service oder schreiben Sie uns eine Email. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!