she.net verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
X
Immer auf dem neuesten Stand!

27.11.2017
Rückblick IT-Lodge 2017


Die diesjährige IT-Lodge war ein rundum gelungenes Branchenevent mit einem rauschenden Fest am Abend anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums.

Die diesjährige IT-Lodge war mehr als eine Kundenveranstaltung: Best-Practice-Vorträge mit Tiefgang von IT-Entscheidern bedeutender Unternehmen – BSH Hausgeräte, TRUMPF-Gruppe, Solarlux – ein innovatives Tech-Programm von SHE und Partnern sowie eine lange Gästeliste mit namhaften IT-Entscheidern aus vielen Branchen machten die Lodge zu einem Event mit Strahlkraft über SHE und die Region hinaus. Dazu passend: Pop, Glamour und eine rauschende Jubiläumsfeier für Kunden, Partner, Freunde und Mitarbeiter - alle rund um SHE.

Event-Video ansehen

Das Programm war in diesem Jahr besonders hochkarätig besetzt. Nach einer Begrüßung durch SHE-Vorstand Dr. Carsten Stockmann betrat Joachim Reichel, CIO von BSH Hausgeräte, die Bühne. In seiner Keynote berichtete er über die Digitalisierung bei B/S/H und deren Auswirkung auf das Kundenerlebnis und die Geschäftsmodelle.

Das digitale Kundenerlebnis war auch Thema des Vortrags von Daniel Wagner, Business Unit Manager Software Solutions, und Jürgen Spieß, Director Sales. Sie nahmen die Besucher auf eine Entdeckungstour durch aktuelle Technologien und Konzepte für die Digital Customer Experience (DCX) und zeigten auf, wie Unternehmen mit innovativen Werkzeugen Ressourcen schonen und mehr Geschäft generieren können.

In der Pause füllte sich der Ausstellungsbereich der IT-Lodge, bei dem Experten von SHE sowie insgesamt zehn Partnerunternehmen an den Ständen Rede und Antwort standen. Alles drehte sich um Lösungen für die digitale Transformation, agile Softwareentwicklung, digitale Arbeitsumgebungen und zeitgemäßes IT-Sourcing.

Der zweite Teil des Vortragsprogramms begann mit einer Überraschung. Neben einem Kundenvortrag zum Thema "Agile Nearshoring" hatte der Vertreter der rumänischen Tochtergesellschaft SHE Information Technology S.R.L., CEO Marius Cimpean, echte Pop-Stars aus seiner Heimatstadt Cluj mitgebracht: Die Sänger Ilinca und Alex, die im Mai 2017 für Rumänien beim Eurovision Song Contest den siebten Platz geholt hatten, boten eine Kostprobe Ihres Könnens und machten Lust auf den späteren Auftritt bei der Abendveranstaltung. Als Kunde der SHE berichtete Michael Berens, CIO von Solarlux, innovativer Hersteller von Glas-- und Fassadensystemen, von seinen positiven Erfahrungen beim Nearshoring im EU-Land Rumänien.

Mit dem folgenden Sprecher wurde es technischer: Im Vortrag "Industrie 4.0 bei TRUMPF" berichtete Dr. Stephan Fischer, Mitglied der Geschäftsleitung des Werkzeugmaschinenherstellers Trumpf und Geschäftsführer von Axoom, wie er die IoT-Plattform Axoom aufbaut.

Im Anschluss stellten Peter Dyrbusch, Chief Sales Officer von SHE, und sein Kollege Thomas Neumann, Business Unit Manager Infrastructure Solutions, SHE's agiles IT-Infrastruktur-Sourcing vor: einen modernen Ansatz, um individuell, zuverlässig und schnell auf Business-Anforderungen reagieren zu können. In einer anschließenden Vortragspause hatten die Lodge-Besucher Gelegenheit zum ausgiebigen Networking sowie zu Besuchen der SHE-Themenstände und Partnerstände.

Danach wurde es emotional: Ulrich Engelhardt, der SHE vor 30 Jahren gegründet hat, betrat die Bühne – und wurde von jemand ganz besonderem interviewt: Der Modeschöpfer Harald Glööckler, dessen Unternehmen wie SHE das 30-jährige Firmenjubiläum feiert und der seinen Lebensmittelpunkt inzwischen in die Pfalz verlegt hat, führte durch das unterhaltsame Gespräch über Gründung und Erfahrung, Praxis und Visionen.

Nachdem alle Sprecher und Aktiven sich dem Publikum noch einmal präsentiert hatten, konnte die 30-Jahr-Feier beginnen. Das Wetter spielte gut mit, und so konnten die Gäste beim Show-Cooking zuschauen, sich in den Lounge-Ecken gemütlich und angeregt unterhalten und das leckere Essen genießen. Was noch fehlte: die Verlosung! Der glückliche Gewinner konnte seinen Gutschein für ein Wellness-Wochenende in der Pfalz in Empfang nehmen.

Den krönenden Abschluss bildete die „Yodel it show“ von Ilinca und Alex. Es wurde gejodelt, gesungen, getanzt und viel gelacht – auf und vor der Bühne – und erst nach einigen Zugaben ließ das Publikum Ilinca und Alex von der Bühne.

Fazit: Uns erreichte viel Lob – für interessante Präsentationen, für die exzellente Gelegenheit zum Networking, für die professionelle Organisation und, nicht zuletzt, für die besondere familiäre SHE-Atmosphäre.

Wir sagen: ein ganz herzliches Dankeschön an alle Lodge-Besucher und an das SHE-Team! Und wir freuen uns jetzt schon auf die nächste IT-Lodge am 20. September 2018.

Ansprechpartner

Genia Holsing Leiterin Marketing & Kommunikation
T +49 621 5200 - 229
genia.holsing@she.net

Newsletter