IT-Lodge News

VOICE-Präsident Hans-Joachim Popp hält die Keynote auf der IT-Lodge [Video]

News vom: 14.08.2019

Dr. Hans-Joachim Popp gehört zu jener Riege von profilierten IT-Managern in Deutschland, die sich durch lange Berufserfahrung, ein breites Spektrum an Themenkompetenz in Theorie und Praxis und großes Engagement in der CIO-Community auszeichnen. Promoviert in Software Engineering, wirkte Popp unter anderem als Professor für Medientechnologie und war 13 Jahre lang CIO des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Im Mai 2018 machte er von dieser Forschungseinrichtung den Schritt zu BwConsulting, der Beratungsgesellschaft der Bundeswehr für interne IT-Projekte.

Dieser Background ist sicherlich ein Grund, weshalb Hans-Joachim Popp nun, seit Mai 2019, an der Spitze des Präsidiums von VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. steht. Die vor acht Jahren aus CIO-Colloquium und CIO–Circle hervorgegangene Organisation vertritt die Interessen von mehr als 400 Mitgliedsunternehmen aus DAX, MDAX und dem Mittelstand.

In seiner Keynote bei der IT-Lodge von SHE am 26. September 2019 in Mannheim wird der VOICE-Präside erläutern, was das im Kern bedeutet. Soviel vorab: Unternehmen in der digitalen Transformation haben großen Bedarf an kompetenten Ansprechpartnern in der Politik – und an gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen, die diese Transformation nicht behindern, sondern fördern.

Und: Die Interessenlage der IT-Anwenderseite in Person der CIOs und anderer Entscheider ist nicht immer deckungsgleich mit derjenigen der IT-Anbieterunternehmen. Die jedoch, vertreten durch den Branchenverband Bitkom, finden bereits heute viel Gehör auf politischer Ebene. Hier will VOICE aufschließen, um der Perspektive von CIOs & Co. zu stärkerer Wahrnehmung zu verhelfen.

Insofern sind es eigentlich sogar zwei Keynotes, die Dr. Popp in Mannheim halten wird: über das Themenfeld der Cyber Security, das er, neben anderen, in seinen beruflichen Positionen verantwortet hat und weiterhin verantwortet. Und darüber, wie VOICE daran arbeitet, dass CIOs auf politischer und gesetzgeberischer Ebene gehört werden.

Wir sind darauf sehr gespannt und haben vorab schon mal mit dem VOICE-Chef gesprochen.

Können wir Ihnen weiterhelfen? Fragen Sie uns!