Events

29.06.2017
Webinar: So schützen Sie sich vor Ransomware


Seit Mai dieses Jahres verbreitet sich die Schadsoftware WannaCry, die den bisher weltweit größten Angriff mit Erpressungssoftware verursacht hat. Das vorläufige Ergebnis: Mehr als 220.000 Betroffene in 150 Ländern, darunter der britische Gesundheitsdienst NHS, der Automobilhersteller Renault und die Deutsche Bahn sowie Produktionsstätten und Regierungsbehörden in aller Welt.

Schließen Sie mögliche Sicherheitslücken, indem Sie Bedrohungen bereits vor dem Zeitpunkt der Infizierung erkennen oder im Ernstfall Ihre Daten vor Verschlüsselung schützen.

Wie das geht, erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar am Donnerstag, 29. Juni 2017. Von 11:00 bis 11:45 Uhr informieren wir als zertifizierter CheckPoint-Partner über:

  • Ransomware Fakten und Funktion,
  • Aktuelle Bedrohungslage und Gefährdungspotential,
  • Sicherheitslösungen und -maßnahmen, die nachhaltig vor Angriffen schützen.

Als Teilnehmer erhalten Sie außerdem die Möglichkeit, ein Security Checkup powered by CheckPoint zu Sonderkonditionen durchzuführen.

Agenda:

11:00 - 11:10 Uhr
WannaCry - Aktuelle Gefährdungslage 
Dr. Steffen Stempel, Information Security Manager, SHE  
11:10 - 11:30 Uhr
Lösungen und Service-Angebote der SHE 
Andreas Janda, Teamleiter Perimeter-Security, SHE 
11:30 - 11:45 Uhr
Q&A mit Teilnehmerfragen 

Ansprechpartner

Genia Holsing Leiterin Marketing & Kommunikation
T +49 621 5200 - 229
genia.holsing@she.net

IT-Lodge News

Können wir Ihnen weiterhelfen? Fragen Sie uns!