Maschinenbau, Automotive & Industrie

Der Markt und der Trend

Autohersteller und Maschinenbauer stehen in besonderem Maß für Trends und Prozesse, die man heute üblicherweise unter den beiden Schlagworten "Internet of Things" und "Digitalisierung" zusammenfasst: Mobile Kommunikationstechnik wird immer tiefer ins Auto integriert. Das ermöglicht nicht nur Kommunikation der Verkehrsteilnehmer untereinander, etwa in Form von Videokonferenzen aus dem Fahrzeug über LTE-Netze. Fahrzeuge kommunizieren via Bluetooth und Smartphone selbsttätig mit Werkstätten, wo dann vor dem anstehenden Wartungstermin bereits die Basisdaten vorliegen. Auf GPS-Basis melden Autos, ebenfalls via Mobilfunk, ihre Positionen, um permanent aktualisierte Berichte über die Straßenauslastung und rechtzeitige Stauwarnungen zu ermöglichen. Nicht zu vergessen eine zunehmende Zahl von Assistensystemen, die für mehr Komfort und Sicherheit sorgen.
Im Maschinenbau reportieren unterdessen Maschinen- und Anlagen mittels Sensoren und Aktoren unablässig ihren Betriebs- und Funktionsstatus, was zu besserer Auslastung, optimalen Wartungsintervallen, Steuerung in Echtzeit – und auf diesem Weg zu Produktionsprozessen von zuvor nicht erreichbarer Effizienz führt. Was dabei außerdem entsteht, wird mit dem dritten populären Schlagwort bezeichnet: "Big Data". Sowohl im Automobil- als auch im Maschinenbau-Bereich erzeugt innovative IT große Bestände an wertvollen Kunden- und Prozessdaten, die es unter Beachtung von Datenschutz- und Privatheitsanforderungen in die Produktions- und Geschäftsprozesse zurückzuspeisen gilt. Was für das Business die Chance birgt, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, stellt freilich für die IT eine große Herausforderung dar.

Entdecken Sie, was es heißt, ein großer oder kleiner Teil unserer Welt zu sein. SHE - Immer eine IT voraus

Der Digital Workspace stellt zentrale Datenpools auf allen Stufen der Wertschöpfungs- und Lieferketten bereit, unabhängig von Ort und Endgerät.


Die Softwareentwicklung ermöglicht Tracking, Tracing und Navigation in allen denkbaren Kontexten.


In unseren Rechenzentren werden unbegrenzt große Big-Data-Konvolute aus Produktions- und Kundenprozessen zu echtem Business-Wissen verdichtet.


Unsere Nearshore -Softwareentwickler stellen sicher, dass anspruchsvolle Softwareprojekte zu sehr günstigen Kosten und in einer Geschwindigkeit realisiert werden, die dem Wettbewerb die Pace vorgibt.

Referenzen

Ansprechpartner

Dr. Hansgeorg Schaller Senior Account Manager
T +49 621 5200 - 179
hansgeorg.schaller@she.net

Newsletter