Sind Sie sicher, dass Sie sicher sind?

Jedes siebte Unternehmen in Deutschland ohne IT-Sicherheitsmaßnahmen

Eine aktuelle Umfrage der Crowdsourced-Security-Plattform YesWeHack , an der mehr als 500 IT-Entscheidern in Deutschland teilgenommen haben, gibt einen Einblick, wie es aktuell um die Cybersicherheit in deutschen Unternehmen bestellt ist.

Bemerkenswert: Die Hälfte der befragten Unternehmen hatte im letzten Jahr mit mindestens einem Cybersicherheitsvorfall zu kämpfen. Etwa ein Drittel der Teilnehmer vermelden einen bis zehn, elf Prozent elf bis 20 Vorfälle. Fünf Prozent der Befragten berichten sogar von über 50 IT-Sicherheitsvorfällen.

Ebenfalls beachtlich: Jedes siebte Unternehmen (14 Prozent) ergreift überhaupt keine Maßnahmen zum Schutz der IT. Weitere fünf Prozent der befragten IT-Entscheider konnten keine Angabe zur Frage nach den Abwehrmethoden machen. Zudem gibt es in jedem dritten Unternehmen (31 Prozent) keine Person oder Gruppe, die hauptsächlich für das IT-Sicherheits- und Risikomanagement zuständig ist.

Fest steht: IT-Security braucht erfahrene Security-Experten. Als Managed Security Services Provider hilft SHE Ihnen bei der Planung, der Implementierung und dem Betrieb Ihrer IT-Security-Umgebung. Dabei vertrauen wir auf mehr als 20 Jahre Security-Erfahrung auf Enterprise Niveau sowie unserer ISO-27001-Zertifizierung im Bereich Managed Services.

Erfahren Sie jetzt mehr über unser Angebot.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Daniel Dogan berät Sie gerne