Inklusive Erfüllung besonders hoher Sicherheits- und Qualitätsstandards

Für Deutschlands führende IT-Forscher baut und betreibt SHE eine Website

Mit zunehmender Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wachsen auch die Security-Anforderungen. Das Saarbrückener Center for IT Security, Privacy and Accountability (CISPA), seit 2019 Teil der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren, spielt hierbei eine zentrale Rolle: Es betreibt Grundlagenforschung zu allen Aspekten der Cybersicherheit.

Sehr wichtig bei der Arbeit des CISPA ist die Außendarstellung: gegenüber der Öffentlichkeit ebenso wie in der Forschungs-Community – und nicht zuletzt mit Blick auf den wissenschaftlichen Nachwuchs. Eine auffällige, moderne und attraktive Website, die sich von den meist eher trockenen akademischen Online-Auftritten abhebt, spielt hierbei eine große Rolle.

2019 schrieb das CISPA den Relaunch der Site aus; SHE gewann den Auftrag. Konzept, Design und technische Implementierung wurden, zusammen mit dem Partner wob AG, binnen sechs Monaten umgesetzt. Zum Projektumfang gehören auch Hosting und Betrieb durch SHE. Seit Juli 2020 ist die neue cispa.de live.

Das kennzeichnet die Site:

  • Pimcore-CMS mit 30 flexiblen Content-Modulen
  • Anbindung an Publikationsdatenbank mit Import aus über 3000 Studien
  • Anbindung an Vergabeportal DTVP
  • Sicherheitskonzept u. a. mit Content Security Policy und Multifaktor-Authentisierung
  • Modernes Design
  • Barrierefreiheit nach WCAG 2.0 und BITV

Fazit

Das SHE-Team hat eine attraktive, gleichzeitig komplexe und dabei sichere Website implementiert und betreibt sie nun – und zwar für das führende deutsche Forschungszentrum in Sachen Cybersicherheit.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen?
Bastian Heist berät Sie gerne